HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE!

Auf dieser Seite erhalten sie Informationen zu den Abteilungen, der Geschichte des Vereins und vielen anderen Dingen.

Der persönliche Kontakt ist durch eine Internetseite natürlich nicht zu ersetzen. Deswegen laden wir sie dazu ein, auf einer unserer Trainigsstätten oder in unserem Sportbüro direkt mit uns in Kontakt zu treten!

Bitte beachten Sie unsere Hinweise unter Kontakt.


Neujahrsgrüße

Das neue Jahrzehnt hat begonnen und wir haben ein Jahr mit einigen Veränderungen hinter uns gelassen. Das Jahr 2020 verspricht ebenfalls ein arbeitsreiches zu werden. Themen wie das Behindertensportfest, neue Pachtverträge mit der Stadt, die Nachnutzung des Sportlerheims und andere spannende Neuerungen und Themen stehen vor uns und warten darauf angepackt zu werden. Der gesamte Vorstand freut sich auf diese Arbeit und geht dem Jahr mutig entgegen. Mit Freude und Elan starten wir ins neue Jahrzehnt.

Wir hoffen das alle Mitglieder, Unterstützer und Freunde der Sportgemeinschaft die Feiertage und den Jahreswechsel gut überstanden haben und ebenfalls mit spannenden und Freude bringenden Ideen und Projekten in den Januar, das Jahr und auch das neue Jahrzehnt starten konnten.

Es grüßt der gesamte Vorstand!

 


Libby Buder erneut zur Sportlerwahl 2019 nominiertUnser Antrag gehört zu denen, die die meisten Stimmen bekommen haben und damit stehen uns die beantragten Mittel im kommenden Jahr zur Verfügung.

Die 15-jährige Leichtathletin, die zum Schuljahr 2019/20 an die Sportschule Neubrandenburg gewechselt ist, kämpft erneut um den Titel "Sportlerin des Jahres".

Die Saison startete sie im Februar mit einer schweren Knieverletzung, die sie sich im Dreisprung zuzog. Sie kurierte sich aus und trainierte dann noch motivierter weiter, denn im Sommer wollte sie an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen. Es zahlte sich aus: Am 6. Juli wurde sie mit 5,84 m deutsche Meisterin im Weitsprung. Drei Wochen später sicherte sie sich dann bei den Deutschen Meisterschaften im Siebenkampf in einem dramatischen Wettkampf, bei dem sie viel Kampfgeist bewies, den 3. Platz. 

Libby Buder ist eine junge, talentierte Sportlerin, die bereits seit Jahren regional, landesweit und auch national außerordentliche Leistungen erbringt. 

Also bitte die Märkische Oderzeitung lesen, Stimmzettel ausschneiden und für Libby abstimmen. 

Außerdem gibt es eine online Abstimmung auf der Seite der Stadt. Bitte den Link teilen.

Foto: Ralf Görlitz 

 


Freifunk jetzt im Rudolf-Harbig-Stadion

Am 23.09.2019 haben die Freifunker aus Fürstenwalde bei uns im Stadion ein Router angebracht, der allen einen offenen und kostenfreien Zugang zum Internet ermöglicht. Die Freifunk-Bewegung ist eine nicht kommerziell-orientierte Gemeinschaft, die rein ehrenamtlich arbeitet. Die Stadt Fürstenwalde/Spree unterstützt den Ausbau innerhalb der Stadt und wir als Verein wollen dieses Vorhaben ein wenig mit unserer Teilnahme unterstützen. Wer mehr über die Bewegung wissen will oder Unterstützung anbieten möchte, der kann sich hier informieren.

Wir als Sportgemeinschaft sagen: Danke und weiter so!

Erik Neumann 


Die Sprechzeiten des Vorstandes und des Sportbüros:

Die Mitglieder des Vorstandes sind jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 17-19 Uhr im Sportbüro anzutreffen und natürlich nach telefonischer Absprache. 

Das Sportbüro ist an folgenden Tagen geöffnet:
 
Montag bis Donnerstag von 10.00 - 15.00 Uhr
Freitag nach Vereinbarung